Rechtsgebiete

Rechtsgebiete

In den folgenden Rechtsgebieten liegen die Schwerpunkte meiner Tätigkeit:

Arbeitsrecht

Hier unterstütze ich Sie bei allen Fragen des Arbeitsrechts von „A“ wie Abmahnung bis „Z“ wie Zeugnis.

Hierzu gehören z. B. auch Fragen rund um den Betriebsübergang, Streitigkeiten mit dem Betriebsrat, Kündigungen, Erstellung und Prüfung von Arbeitsverträgen, Interessenausgleich und Sozialplan, aber auch Elternzeit oder die Abwehr/Durchsetzung von Entgeltansprüchen.

Ferner berate und vertrete ich Sie bei der Erstellung oder Prüfung von Geschäftsführeranstellungsverträgen oder Wettbewerbsverboten.

Aufgrund meiner Tätigkeit für Unternehmen, die in Deutschland und Frankreich tätig sind, unterstütze ich Sie auch gern bei Fragen rund um das Thema „Entsendung oder Versetzung ins Ausland“.

Handels- und Gesellschaftsrecht

Hier stehe ich Ihnen bei der Erstellung und Prüfung von Handelsvertreterverträgen und Gesellschaftsverträgen, der Vorbereitung von gesellschaftsrechtlichen Beschlussvorlagen (z.B. Geschäftsführerbestellung oder -abberufung), aber auch bei der Beantwortung anderer handels- und gesellschaftsrechtlicher Fragestellungen zur Verfügung.

Allgemeines und besonderes Vertragsrecht

Ich bin Ihnen bei Ihrem Vertragsmanagement behilflich, z.B. bei der Erstellung von Musterverträgen oder Allgemeinen Geschäftsbedingungen, der Beendigung von Verträgen durch Kündigung, Rücktritt, Anfechtung oder Aufhebungsvertrag sowie der Prüfung einzelner Vertragsbedingungen oder vertraglichen Gestaltungsmöglichkeiten.

Hierzu zählen natürlich auch folgende Bereiche:

  • Versicherungsrecht
  • Kaufvertragsrecht (auch UN-Kaufrecht)
  • Kreditvertragsrecht
  • Werkvertragsrecht
  • Dienstvertragsrecht
  • Forderungsbeitreibung

Ich berate Sie gern in den von mir bearbeiteten Rechtsgebieten bei Ihren rechtlichen Fragestellungen oder der Erstellung von Verträgen, Mustertexten oder Beschlüssen, die auf Ihre Bedürfnisse angepasst sind.

Selbstverständlich unterstütze ich Sie auch bei der außergerichtlichen Konfliktbeilegung mit der Gegenseite oder Behörden und übernehme erforderlichenfalls Ihre Prozessvertretung, um berechtigte Ansprüche durchzusetzen oder unberechtigte Ansprüche abzuwehren. Vertretungsberechtigt bin ich bei allen deutschen Gerichten, mit Ausnahme des Bundesgerichtshofes.